03.02.2012 | Neuheit in der Geweberekonstruktion

Biologische Implantate haben gegenüber solchen aus Kunststoff große Vorteile: da sie nicht als Fremdkörper wahrgenommen werden, verursachen sie keine inflammatorischen Prozesse im Körper. Die Einheilungseigenschaften und Langzeiterfolge sind damit für den Patienten deutlich besser.

AFS Medical kann jetzt ein neues biologisches Implantat aus deantigenisierter Schweinehaut am österreichischen und deutschen Markt anbieten. PROTEXA hat gegenüber Mitbewerbsprodukten herausragende Eigenschaften und kann zu sensationellen Bedingungen angeboten werden.

Mehr Informationen über das Produkt finden Sie hier.